Am 2. und 3. Dezember hat sich das Projekt TransMiT gemeinsam mit der Fördermaßnahme RES:Z auf der Zukunftsstadt Konferenz in Münster präsentiert. Eingerahmt von spannenden Vorträgen, u.a. durch Prof. Dr. Jan Gehl und Prof. Dr. Matthias Garschagen, wurde am 1. Tag darüber diskutiert wie Digitalisierung und Transfer in der Zukunftsstadt gestaltet werden können. Der 2. Tag stand im Zeichen der Fragen wie digitale Innovationen Klimaschutz und Klimaanpassung voranbringen können und was die Forschung für die klima-aktive Zukunftsstadt leistet.

Der Infostand des TransMiT-Projektes mit Stadtkarte, Umsetzungslupen, Moosmatten-Stückchen und weiteren Materialien war in den Pausen und im Rahmen des Markt der Möglichkeiten (ein moderierter Rundgang durch die Ausstellungsfläche) gut besucht.

   

Einweihung des Gartenheim Innenhofs An der Tiefenriede / Engelhardstr. / Wilhelm-Bünte-Str. / Böhmerstr.

 

Die Verlinkung des Fotos führt zum Artikel "Gartenheim präsentiert idyllischen Innenhof" der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 06.11.2019.

 

 

Einweihung der Moosmaschine An der Tiefenriede

 

 

Projekt "TransMiT" erfolgreich gestartet

 

   

Projekt "TransMiT" auf dem RES:Z Kick-off in Frankfurt am Main